Arndtstraße in Leipzig bleibt – vorerst

„Wir verwahren uns gegen die Umbenennung der Arndtstraße!“, lautete eine Onlinepetition gegen die Umbenennung der Arndtstraße in Leipzig. Der neue Name sollte Hannah-Arendt-Straße lauten. Im Text der Petition heißt es: „Die geschichtliche Rolle von Ernst Moritz Arndt muss weiter gewürdigt werden. […] Arndt war gegen Leibeigenschaft, Krieg und Gewalt. Er trat für einen Nationalstaat ein. Als Freiheitsdichter war er in den Jahren der Befreiungskriege bekannt.“  Die Petition wurde von 2.100 Personen gezeichnet. Im September 2020 wurde bekanntgegeben, dass der Petition stattgegeben wurde. Allerdings zeigt der folgende Beitrag aus der Leipziger Internetzeitung, das die Fürsprecher einer Umbenennung wohl nicht aufgeben werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s