Auf anderen Seiten: „Deutschland ist bunt. Langsam aber wird es zu bunt“

Kollege Peter J. Brenner hat für seinen Bildungsblog so etwas wie eine pädagogische „Neujahrsansprache“ verfasst.

https://imsw.de/2022/12/farblose-menschen-oder-der-fluch-des-normalseins/?utm_source=mailpoet&utm_medium=email&utm_campaign=der-bildungsblog-or-date-mtext_1

Hoffen wir, dass am Ende noch genügend bürgerliche Tugend vorhanden sein wird, die Gesellschaft wieder ans Laufen zu bringen, wenn es zu bunt geworden und die „schöne neue Welt“ trotz großzügiger politischer Aliementierung zusammengefallen sein wird. Wem Bildung am Herzen liegt, sollte seinen Teil dazu beitragen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s