Einspruch gegen Gendersprache in theologischen Ausbildungsstätten

Dreizehn Theologen aus dem Netzwerk Wissenschaftsfreiheit wenden sich in der Fachzeitschrift „Auftrag und Wahrheit“ gegen Gendersprache in theologischen Ausbildungsstätten. Ihr „Einspruch“ wurde an alle theologischen Ausbildungssstätten im deutschsprachigen Raum weitergeleitet:

Oleg Dik, Jan Dochhorn, Therese Feiler, Michael F. Feldkamp, Meik Gerhards, Christian Herrmann, Detlef Hiller, Hans-Gerd Krabbe, Axel Bernd Kunze, Detlef Metz, Marius Reiser, Reinhard Weber und Ulrich Willers:

Einspruch gegen die Nötigung zur Verwendung sog. „geschlechtergerechter Sprache“ in theologischen Ausbildungsstätten,

in: Auftrag und Wahrheit. Ökumenische Quartalsschrift für Predigt, Liturgie und Theologie 2 (2022/2023), H. 5, S. 28 – 39.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s