Themenheft: „Professorenjagd“

Das Bewusstsein für die Meinungs- und Publikationsfreiheit schwindet bedenklich. Die Universitäten sind hier durchaus Taktgeber, wie das Titelthema „Professorenjagd“ der Juniausgabe von Cicero (6/2019) zeigt. Freiheit ist kein fester Besitz, um sie muss immer wieder neu gerungen werden. Freiheitsbeschneidungen drohen heute nicht allein durch den Staat. Daran sollten wir im Jubiläumsjahr der Karlsbader Beschlüsse einmal denken. Denn mitunter sind es die Wissenschaftler selbst, welche die Verfolgung des heterodoxen Geistes in ihren eigenen Reihen organisieren. Jüngstes Beispiel ist der Boykottaufruf der deutschsprachigen Sozialethiker gegen die Zeitschrift „Die Neue Ordnung“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s