Buchtipp: 20 Argumente gegen Gendersprache

„20 gute Gründe, mit dem Gendern aufzuhören“ – Fabian Payr, Inhaber eines Weiterbildungsunternehmens, gelingt es, linguistische Argumente wider das Gendern in der Sprache leicht verständlich darzustellen. Wer eine Argumentationshilfe sucht, die sprachwissenschaftlich fundiert, aber nicht fachwissenschaftlich geschrieben ist, sollte zu diesem Band greifen:

Fabian Payr: Von Menschen und Mensch*innen. 20 gute Gründe, mit dem Gendern aufzuhören, Wiesbaden: Springer 2021, 172 Seiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s