81 Wissenschaftler wenden sich gegen drohende Impfpflicht

81 Wissenschaftler wenden sich vor der Abstimmung über eine Impfpflicht an die Abgeordneten des Bundestages und erklären in ihrem Offenen Brief, warum sie eine Impfpflicht für verfassungswidrig erachten und für die freie Impfentscheidung eintreten:

https://7argumente.de/download/910/

Die Erklärung wurde noch am selben Tag von der Berliner Zeitung übernommen:

https://www.berliner-zeitung.de/news/wissenschaftler-darum-ist-die-impfpflicht-verfassungswidrig-li.216116

Die Verhältnismäßigkeit einer Impfpflicht und der damit verbundenen Grundrechtseingriffe steht erst recht in Frage, seit das Robert-Koch-Institut seine Risikoeinschätzung abermals geändert hat und nicht mehr von einem effektiven Fremdschutz im Zusammenhang mit der Coronaimpfung ausgeht. Vgl. hierzu z. B.: https://reitschuster.de/post/rki-aendert-im-kleingedruckten-risikobewertung-zu-covid-19/.

Presseanfragen zum Offenen Brief der Wissenschaftler können gerichtet werden an:

wissenschaftler@7argumente.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s